anja hoffmann

... hat in München von 1989 bis 1992 eine Schuhmacherlehre gemacht. Im Anschluss daran war sie 1993 bei einer Münchner Schäftemacherin tätig. Von September 1994 bis Juli 1996 absolvierte sie die Schuhfachschule in Pirmasens und machte Ihren Abschluss als Technischer Entwurfsmodelleur. 1996 bekam Sie ein Stipendium für die Schuh- und Taschen Designschule ARS in Mailand, welche Sie mit einem Diplom abschloss. Danach arbeitete Sie in der Schuhmacherei der Münchner Oper. 1997 beendete Sie Ihre Ausbildung an der Münchner Meisterschule mit dem Schuhmachermeistertitel. Seit 1998 arbeitet Sie als Massschuhmacherin und Designerin in der eigenen Firma „heels angels".

anja hoffmann
<<